Typo_D&F
Informationen auf den Punkt gebracht.

Das fertiggestellte Baugebiet Kapellenstraße / Pastor-Abel-Straße umfasste insgesamt 110 Baugrundstücke. Hiervon waren 67 Grundstücke im Besitz der Helmke Bauentwicklung GmbH & Co. KG. Diese wurden zur Bebauung mit 36 freistehenden Einfamilienhäusern, 30 Doppelhaushälften und einem Sechsfamilienhaus (Eigentumswohnungen) verkauft.

Das neue, geplante Baugebiet (Gertskamp) ist wesentlich kleiner. Nach vorläufiger Planung können ca. 40 freistehende Einfamilienhäuser erstellt werden. Die Grundstücke werden zwischen ca. 450 m² und 600 m² groß sein.

Alle laut Planvorbereitungsvertrag vorgeschriebenen Gutachten (nachstehend aufgeführt) wurden inzwischen erstellt und liegen der Stadt Bottrop vor.

Folgende Gutachten wurden bisher erarbeitet:

>> Landschaftspflegerischer Begleitplan / Umweltprüfung / UVP
>> Artenschutzrechtliche Prüfung gemäß § 44 Bundesnaturschutzgesetz ( BNatsch )
>> Verkehrs- und schalltechnische Untersuchung
>> Boden-, Altlasten- und Versickerungsgutachten

Am 25. und 27. März 2014 stand der Bebauungsplan Nr. 95 „ Gertskamp ″ auf der jeweiligen Tagesordnung der Sitzungen der Bezirksvertretung und des Ausschusses für Stadtplanung und Umweltschutz. Es wurde festgelegt, dass die für den weiteren Verfahrensablauf vorgeschriebene Bürgerversammlung im August stattfinden soll.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über den aktuellen Planungsstand, voraussichtliche Grundstücksgrößen und Kaufpreise.